Straßensensorik / Fahrbahnsensoren

Langjährige Erfahrungen und weltweite Einsätze sind entscheidend für die Auswahl von präzisen Messsystemen. Dabei setzen die Experten von MICKS im Bereich der Straßensensorik unter anderem auf die Technik der deutschen Traditionsmarke Lufft. Dazu zählen die aktiven sowie passiven Fahrbahnsensoren IRS31Pro und ARS31Pro oder der berührungslose Strassensensor NIRS31-UMB. Je nach Projekt und Standort arbeitet MICKS aber auch mit batteriebetriebenen Fahrbahnsensoren aus den USA sowie mit hochauflösenden Tiefentemperatursensoren französischer Hersteller.

Meteorologische Umfelddatenerfassung

Bei der Umsetzung von Projekten zur meteorologischen Umfelddatenerfassung legen die Experten von MICKS großen Wert auf Präzision, Genauigkeit und Langlebigkeit. Verkehrsbeeinflussungsanlagen werden von uns mit Sensoren von Lufft ausgestattet. Die All-In-One Wetterstationen des Herstellers von Mess- und Regeltechnik zeichnen sich durch präzise Aufzeichnung und Auswertung von Umweltdaten aus. Des Weiteren verwenden wir für unsere Projekte u.a. Sichtweitesensoren, Wolkenhöhenmesser, Wettersensoren, Flugwetterlösungen bzw. Wettermesssysteme für Flughäfen, Blitz-Detektoren und Feinstaubsensorik etablierter und geprüfter Unternehmen aus der ganzen Welt.

Sonstige Umfelddatenerfassung

Für die Erkennung von Schwerpunkten mit besonderer Verkehrsdichte setzen unsere Experten auf die SmartSensoren von Wavetronix. Aktuelle Verkehrslage- und Straßeninformationen können somit jederzeit in Echtzeit abgerufen und gesteuert werden. Das US-amerikanische Unternehmen ist Spezialist auf dem Gebiet der Herstellung von Verkehrssensoren.