FAQ

Was sind aktive oder passive Fahrbahnsensoren?

Bei passiven Sensoren wird der Wert nicht nur ermittelt, sondern errechnet. Dies geschieht durch eine Mulde im Sensor, in der sich ein definiertes Quantum Wasser sammeln kann. Somit kann der Anteil „Salz in Wasser“ exakt bestimmt und damit die Gefriertemperatur errechnet werden. Der aktive Fahrbahnsensor ermittelt die Gefriertemperatur durch aktives Kühlen und Heizen der Sensoroberfläche. Eine Kombination aus passiver Sonde und aktiver Sonde ist problemlos möglich und wird empfohlen.

MICKS gehört zu Lufft, aber warum gibt es nicht nur Sensorik von Lufft?

Je nach Projekt und Standort ist der Einsatz von unterschiedlichen Sensoren notwendig. Einzelne Hersteller von Sensoren sind oft spezialisiert und somit ist die Auswahl der Messtechnik je nach Projekt und Art zu entscheiden.

Was regelt die EN 15518?

Diese Europäische Norm legt die Terminologie und Leistungsanforderungen an alle Komponenten einer stationären Anlage innerhalb der Straßenzustands- und Wetterinformationssysteme (SWIS) fest.

Was bedeutet TLS?

Der Begriff TLS steht für „Technische Lieferbedingungen für Streckenstationen“ und regelt sehr anwendungsspezifisch die Datenkommunikation von Streckenstationen. Des Weiteren sorgt die Regelung für die Kompatibilität unter den verschiedenen Funktionsgruppen.